Loading…
nr20 has ended
avatar for Volker Stollorz

Volker Stollorz

Science Media Center
Geschäftsführer und Redaktionsleiter
Köln
Volker Stollorz, 56, ist seit 2015 Redaktionsleiter und Geschäftsführer im Science Media Center Germany. Das SMC liefert Journalisten sachkundige Wissenschaftler und verlässliche Expertisen, wenn Wissenschaft Schlagzeilen macht (www.sciencemediacenter.de).
Als passionierter Wissenschaftsjournalist berichtete der studierte Diplombiologe zuvor 25 Jahre von den Reibungszonen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit, mit Schwerpunkten in der Berichterstattung über Medizin und Lebenswissenschaften. Nach dem Diplom-Studium der Biologie und Philosophie an der Universität Köln und Forschungen am Netherlands Cancer Institute in Amsterdam begann seine Karriere als Wissenschaftsjournalist mit einem Stipendium der Robert Bosch-Stiftung. Er erlebte die Gründung dreier innovativer Wissenschaftsredaktionen mit (DIE ZEIT Wissen, DIE WOCHE Wissenschaft und Gesellschaft, FASZ Wissenschaft) und arbeitete zudem als freier Wissenschaftsjournalist für eine Vielzahl von Medien in Print, Rundfunk und Fernsehen.
Als langjähriges Mitglied der Wissenschafts-Pressekonferenz (www.wpk.org) widmet er sich zudem seit vielen Jahren berufsständigen Fragen im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsjournalismus – u.a. im Beirat der Konferenz WissensWerte und im Siggener Kreis (https://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/siggener-kreis/). Aktuell ist der Wissenschaftsjournalist Mitorganisator der Konferenz „SciCAR – where Science meets Computer Assisted Reporting“ (www.scicar.de). Für sein Wirken wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2015 mit dem „Universitas-Preis für Wissenschaftsjournalismus“ der Hanns-Martin Schleyer Stiftung.
Sein Motto für die wissenschaftsjournalistische Arbeit im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit fand er in der Londoner U-Bahn: „Mind the gap, please.“